Willkommen

Mit unserem ersten Chorprojekt unter der Leitung von Peter Werlen begehen wir in ver­schiedener Hinsicht neue Wege. Neu ist nicht nur unser Dirigent, neu ist auch die Art des Projekts. Gemeinsam mit dem Zuger Kulturschaffenden Remo Hegglin setzen wir das Thema LASTER, LUST & LEIDEN in einer visuell vielschichtigen Installation um.

Der Aufführungsraum – einem Spiegelsaal gleich – wird vom reinen Konzertsaal zum festen Programmbestandteil und lässt die Besucherinnen und Besucher in eine surreale Welt eintauchen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie dafür begeistern können. Besuchen Sie eine unserer Vorstellungen am Freitag, 27. oder Sonntag, 29. Januar 2017 in der Kapelle des Kollegiums St. Michael Zug.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter «Projekte». Tickets können Sie online reservieren.

Hinweise

Am 27. und 29. Januar 2017 bringen wir unser neues Projekt «LASTER, LUST & LEIDEN» zur Aufführung.

Tragen Sie sich in unsern Newsletter ein, damit wir Sie auf unsere Konzerte hinweisen können.